Alles beginnt mit einer Idee

Zu einer guten Idee gehört ein schlüssiges Konzept, eine kreative Gestaltung und eine zukunftsfähige Entwicklung. Dafür müssen alle Arbeitsschritte sinnvoll miteinander harmonieren und das Projektteam agil zusammenarbeiten. Eine gute Idee wächst mit ihrer kritischen Prüfung. Sie hält bohrenden Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven stand und erfüllt die Anforderungen des Kunden. Ob PowerPoint-Präsentation oder Patientenportal – stets werden Ziele definiert, Anforderungen spezifiziert und Maßstäbe gesetzt. In einer guten Idee verschmelzen technische Erstellung und kreative Gestaltung. Dabei werden Technologie und Design immer wieder an die Realität des Projektes angepasst und in Einklang gebracht.

Eine gute Idee kann sich sehen lassen. Eingesetzte Technologien sind modern aber vor allem zukunftsfähig. Das programmierte Portal soll auch in Jahren noch erweiterbar sein und die erstellte Präsentation in Zukunft editiert werden können.

Eine gute Idee ist durchdacht und kreativ, ohne abgehoben zu sein. Eine gute Idee braucht eine digitale Lösung.
Die Lösung kommt von Tigerbytes.

Kunden [Auswahl]

Amnesty International · Atos Origin · Axel Springer AG · BASF SE · BBDO Berlin · Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz · Burda Media · Charité Berlin · Conrad Electronics · Credit Suisse · DB Systel · Deutsche Bahn AG · Deutsche Krebshilfe · Deutsches Rotes Kreuz · DraftFCB · Europäisches Parlament · Factor Design · FRITZSCH|MACKAT · Frankfurter Allgemeine Zeitung · Fraunhofer Institut · Gräfe und Unzer · IFA Berlin · Ketchum Pleon · KircherBurkhardt · Messe Berlin · Microsoft · pm medical · Porsche · Procter & Gamble · Scholz & Friends Berlin · T-Systems · Union Investment Real Estate · Viacom · Volkswagen · Yahoo!Deutschland · ZANOX.de AG · Zughafen